Vorbereitungsklassen - VABO

zuletzt aktualisiert am 07.01.2019

Vorbereitungsklassen für Jugendliche ohne Deutschkenntnisse

Jugendliche, die ohne Deutschkenntnisse nach Deutschland eingereist sind, werden anfangs in gesonderten Klassen unterrichtet. Das Ziel ist der Erwerb der deutschen Sprache zunächst mindestens im Qualifikationsniveau A2, verbunden mit einer Berufsorientierung.

Die Klassen werden zu festgelegten Zeiten nach Bedarf eingerichtet. 

Beschult werden im Landkreis Böblingen berufsschulpflichtige Jugendliche im Alter zwischen 15 und 18 Jahren. In besonderen Fällen können Schüler*innen bis zum vollendeten 20. Lebensjahr aufgenommen werden.

Zur Anmeldung