Ab Montag, 26.04.2021, Rückkehr in den Online-Unterricht

Aufgrund der Inzidenz im LK Böblingen müssen wir ab Montag, 26.04.2021, wieder in den Online-Unterricht zurückkehren. Die Ausnahmeregelungen für Abschlussklassen und besondere Lerngruppen als auch für Klassenarbeiten bleiben weiter bestehen.

Heute Morgen hatten wir im Kreis Böblingen eine Inzidenzzahl von 178. Da die jetzt beschlossene Bundesnotbremse eine Rückkehr in den Online-Unterricht vorschreibt, wenn die Inzidenz drei Tage lang höher als 165 liegt, müssen wir ab Montag, 26.04.2021, wieder in den Online-Unterricht zurückkehren. Die Ausnahmeregelungen für Abschlussklassen und besondere Lerngruppen als auch für Klassenarbeiten bleiben weiter bestehen.

Es wird nicht alle drei Tage die Unterrichtsform gewechselt, sondern die Rückkehr in den Präsentunterricht erfolgt, wenn die Inzidenz stabil unter 165 liegt. Außerdem erfolgt ein Wechsel nicht mitten in Woche, sondern, wenn es die Inzidenzzahlen erlauben, zum Wochenbeginn. Trotzdem müssen wir uns auf weitere Änderungen in den nächsten Wochen einstellen.

Für die nächste Woche und bis auf weiteres gilt:

  • Die Klassen der Berufsvorbereitung haben weiterhin Unterricht in Präsenz.
  • Für die Abschlussklassen 2BFHK2, 2BKSP2 und PIA3 ist Unterricht in Präsenz möglich. Die Klassen erhalten von ihren Klassenlehrer*innen einen Sonderplan, der den Unterricht regelt.
  • Die Klassen 2BFH2 und 2BFP2 haben ebenfalls ein eingeschränktes Präsenzprogramm zur Prüfungsvorbereitung, das sie von ihren Klassenlehrer*innen erhalten.
  • Die Abiturienten (J2) bereiten sich zuhause auf die Prüfungen vor.
  • Alle anderen Klassen haben Online-Unterricht nach Stundenplan in der Form, in der wir das bis letzte Woche praktiziert haben. (auch die J1 Klassen haben Online-Unterricht)

CDC / Alissa Eckert, MS